. .

Lehrer & Meister

Dr. Li Lee

Dr. Li Lee

Dr. Li Lee hat bereits in seiner Kindheit intensiven traditionellen Unterricht in verschiedenen Wu Shu Stilen erhalten, z.B. Shaolin Quan, Xingyi QuanBagua Zhang und Taiji Quan. Neben der praktischen Ausbildung in diversen waffenlosen Kampfkunstsystemen gehörten zu seiner Ausbildung auch diverse Waffenstile und das theoretisch-philosophische Studium der Kampfkünste. Durch seine Jahrzehnte lange Ausbildung bei seinen Lehrern erwarb Dr. Li Lee ein umfassendes Wissen und Wu Shu Expertise, sowohl in Shaolin Quan, als auch den Nei Jia-Stilen (Innere Stile). Darüber hinaus ist Dr. Li Lee offizieller Vertreter des Shang Pai Xingyi Quan in Europa.

Dr. Li Lee absolvierte in Deutschland seine Promotion im Fach Zoologie und unterrichtet von 2000 bis 2013 in Marburg traditionell chinesische Kampfkünste. Er unterhielt umfassende Korrespondenz und persönlichen Kontakt zu Meistern unterschiedlicher Kungfu Systeme in China. Zusätzlich setzte sich Dr. Li Lee für den interkulturellen Austausch zwischen Chinesen und Deutschen ein, wobei er beide Kulturkreise durch sein umfangreiches historisches Wissen und sprachliches Können näher brachte.

Meister Lee ist im Frühjahr 2013 von uns gegangen. Sein ideelles Vermächtnis wird von seiner Frau Ursula Wiehl-Lee verwaltet. Der Unterricht wird von seinen Meisterschülern fortgesetzt. 

(Vorstellungstext Li Lee, erstellt von seinen SchülerInnen).