. .

Qi Gong Kurs – 8+5 Brokate (nach Zhang Changzhen: Zui Gui Zhang San)

Dozent: Dr. Li Lee
Co-Dozent: Daniel Beis

Inhalt                                 

Die Acht Brokate (Ba duan jin) ist ein in China weit verbreiteter Kanon von Gymnastikübungen, die sowohl die Körperstruktur, als auch die Haltekraft trainieren. Heutzutage gibt es eine Vielzahl verschiedener Varianten der Acht Brokate.
Meister Li wird im Rahmen dieses Seminars eine „martiale“ Variante der Acht Brokate nach Zhang Changzhen (Rufname: Zuigui Zhang San) unterrichten. Zhang San war ein bekannter Meister eines bis heute nicht zuordnungsbaren Stils in der Provinz Hebei und hatte in der Bevölkerung den Spitznamen „Betrunkener Geist“. Dies deutet schon an, dass die Übungen nach Zhang San etwas weicher und fließender sind, als bei vielen anderen eher starren Acht Brokat-Varianten. Darüber hinaus wird das Set um weitere Fünf Brokate erweitert.
Nach gemeinsamer Aufwärmung gibt es im Seminar eine Einführung in die Grundprinzipien des Qi Gong und besonders der Acht-Brokate. Mitzubringen sind nur lockere Sportkleidung, Hallenschuhe mit dünner Sohle und ggf. ein Buch für Notizen.