. .

In Kürze: Meisterin Lü Yan Zhi

Frau Lü ist die Tochter des berühmten Xin Yi Quan Meisters Lü Rui Fang (1908-1999). Sie lernte seit frühester Kindheit das in der Familie Lü tradierte Xin Yi Liu He Quan, welches zur Gruppe des Henan Xin Yi Quan gehört, das aus der Traditionslinie von Ma Xue Li abstammt. Dieser Stil wurde lange Zeit besonders in muslimischen Kreisen bewahrt und gepflegt.Xin Yi Liu He Quan Meisterin Lü Yan Zhi im Unterricht

Meisterin Lü unterrichtet in einer irakisch-chinesische Kung fu - Schule in Zhengzhou (Provinz Henan). Daneben ist sie trotz ihres Ruhestandes als Ausbilderin für Kung fu - Lehrer im Shaolin Kloster beschäftigt. Für ihre Anstrengungen und Beiträge zur Kung Fu-Kultur, sowie für ihre erfolgreiche Karriere als staatliche Trainerin, staatliche Schiedsrichterin, offizielle Beraterin für Xin Yi Liu He Quan etc., wurde Frau Lü 2009 mit dem staatlichen Ehrentitel „Immaterielles Kulturerbe“, anders übersetzt „kultureller Staatsschatz“, ausgezeichnet.

Mehr Hintergrundinformationen zu Meisterin Lü >>>

Zurück zur Workshopübersicht >>>